Scribbeln und Comiczeichnung. Ein besonderer Workshop für alle, die intensiver lernen wollen, wie das geht. Zeichnungen analog und digital werden mit unseren Experten für diese Designvariante vorgestellt und durchgearbeitet. Der Illustrator und Grafikdesigner Christoph Rathjen sowie der Zeichner und Illustrator Asaf Shad begleiten und führen durch den Workshop. Sie arbeiten mit Bleistift und Fineliner auf Papier sowie mit einem Grafiktablett und Photoshop. Photoshopkenntnisse sollten vorhanden sein. Maximale Teilnehmerzahl 10

Das erste halbe Jahr ist schon fast vorbei und wir können bereits auf eine Hand voll inspirierender Workshops zurückblicken!

Auch für die zweite Jahreshälfte 2017 haben wir noch sehr besondere Angebote für Euch: der digitale Workshop „Scribbeln & Comiczeichnung“ im Juni ist zwar bereits ausgebucht aber für die Workshops „Acryl“ und „Schippern auf der Elbe“ sind aktuell noch Plätze verfügbar.

Hier noch einmal alle Workshops 2017 im Überblick: https://www.akademie-leonardo.de/malworkshops-hamburg/

Nach dem Check-out auf Schweizer Seite fuhren die 16 Akademie-Reise-Teilnehmer mit Bus und Tram durch Basel zur Fondation Beyeler, um sich von der Monetausstellung inspirieren zu lassen.

Das Wetter war sonnig, und passend zu den lichten Farben der Werke Monets waren die Ausblicke durch die großzügigen Glasfassaden des Museums. Nach einer ersten intensiven Kontaktaufnahme mit den Bildern des französischen Meisters ging es in die Villa Berower für eine Stärkung, bevor Gerd Krenckel die Besonderheit von Monets Werk im weitläufigen Park erläuterte.

Der zweite Rundgang durch die Ausstellung wurde dann zu einem erneuten Augenschmaus. Sehr angehoben und fröhlich machte sich die Reisetruppe am späten Nachmittag auf den Heimweg und zehrte noch Tage von den in der Fondation Beyeler aufgenommenen Klängen der Kunst.

Für alle, die jetzt auch Lust auf eine solche Inspirationsreise bekommen haben: Im Herbst ist ein Kurztrip ins Städel Museum nach Frankfurt geplant, zur Bonnard/Matisse-Ausstellung … Nähere Infos demnächst auf unserer Workshop-Seite.

IMG_3822 IMG_3821 IMG_3643

Am 3. Mai besuchen Gerd Krenckel und sein Team die aktuelle Monet- Ausstellung in Basel in der Fondation Beyeler. Für die teilnehmenden Reisenden bedeutet dies nicht nur einen Tagesausflug zu einer besonderen Ausstellung, sondern eine besondere Art der Begleitung: Gerd Krenckel führt Sie einen Tag lang mit dem Auge des Künstlers, sodass Sie den Aufbruch einer neuen Malerei zu Zeiten Monets auf erhellende Weise erleben können. Viel Know-How und differenzierte Einblicke zu den Bildern Monets inklusive! Dies alles für nur 45 Euro. Geplant ist der Direktflug Hamburg–Basel um 8:30 Uhr und der Rückflug ab 19:10 Uhr, den die Teilnehmer selbstständig buchen und zahlen. Die aktuellen Flüge sind für rund 109 Euro zu haben. Je nach Gruppengröße kann es Sonderkonditionen beim Eintrittspreis geben – diesen zahlt jeder Teilnehmer vor Ort. Aktuelle Informationen hier: https://www.fondationbeyeler.ch/

Alles erwacht zu neuem Leben, so auch der Wunsch, die eigene Kreativität wieder zu motivieren. Die Farben, die der Frühling mit sich bringt, erfrischen das Auge nach den Wintertagen – und unser Workshop erfrischt Sie! Erfahren Sie Bildgestaltung mit Acryl und Linoldruckfarbe über die Monotypie und Frottage ganz neu. Frische Farbimpressionen unterstützen die eigene Erneuerung und wecken die Freude am Ausprobieren. Die Akademie-Dozenten Melli Ottens und Asaf Shad unterstützen Sie in Ihrem Frühlingsflow. Für Anfänger und Fortgeschrittene!

Der Workshop „Fresco“.
Asaf Shad und Marco Scanga zeigten anschaulich wie eine Wandmalerei entsteht. Bilder, die die Zeit überdauern, herrlich leuchtend von den ersten Schichten, der Vorbereitung des Malgrundes, bis hin zum fertigen Fresko. Ziel des Workshops war es, handwerkliches Wissen und malerische Hintergründe einfach und mit Freude zu vermitteln!
Wieder einmal eine Möglichkeit kreatives Handwerk für eine Wandgestaltung einzusetzen.
Der besondere Charme der Farbwirkung ist gerade deshalb so beliebt weil es eine gewisse Leichtigkeit durch eine poröse, pastellige Anmutung an der Wand impliziert. Gemalt wurde auf extra dafür angefertigten Bildträgern die mit speziellen Kalk- und Gipsgründen präpariert wurden. Eine spannende Arbeitsweise zog sich durch ein sonniges Wochenende.

 

IMG_1364IMG_1365

Lassen Sie sich zeigen wie eine Wandmalerei entsteht. Bilder, die die Zeit überdauern, herrlich leuchtend … Die Akademie-Dozenten Asaf Shad und Marco Scanga führen Sie von den ersten Schichten, der Vorbereitung des Malgrundes, bis hin zum fertigen Fresko. Ziel des Workshops ist es, handwerkliches Wissen und malerische Hintergründe einfach und mit Freude zu vermitteln!

Die aktuellen Examensergebnisse werden ausgestellt.

Nach dem Examen am 3. März können die Arbeiten den März über angesehen werden. Bitte beachten Sie die Öffnungs- und Ferienzeiten!

Mit chemischen Reaktionen kennt sich das südafrikanische Unternehmen Sasol vermutlich gut aus – der integrierte Energie- und Chemiekonzern ist einer der weltgrößten Hersteller synthetischer Kraftstoffe. Am Mittwochabend kamen 10 Mitarbeiter auf dem Phoenixhof zusammen, um in ihr Firmenevent in der Akademie Leonardo einzutauchen. Allein die Kittel, die übergestreift wurden, blieben weiß – ansonsten wurde der Abend sehr bunt – oder auch polychrom – und die Sasol-Mitarbeiter probierten sich mit Acryl, Pinsel, Frottage und Abklatsch aus. Begleitet von den Akademie-Dozenten Melli, Chris und Marco wurde einmal ganz neu experimentiert, in angeregt-entspannender Atmosphäre und mit Verköstigung durch unseren Nachbarn, das Restaurant „Atlas“. Und obwohl es explizit nicht darum ging, „etwas zu erreichen“, können sich die Ergebnisse sehen lassen: die Power und Freude des Abends sind hier sicht- und fühlbar.

Wenn auch Sie für Ihr Firmenevent eine erfrischende Alternative suchen, kontaktieren Sie uns einfach – wir machen Ihnen gern ein stimmiges Angebot!

Sasol1  Sasol3

Gold verzaubert Menschen seit jeher und bringt magischen Glanz in jedes gestaltete Element. Malen mit Eitempera und Acryl  auf selbstgefertigten Goldgründen – vom Ornament bis zur räumlichen Darstellung im Goldglanz. Goldpigmente und Goldmetalle zusammen mit gemalten Kompositionen sind Thema. Die Malerin und Illustratorin Steffi Sternberg und der Maler und Illustrator Asaf Shad leiten diesen Workshop. 1. TEIL: Vergolden von Bildgründen 2. TEIL: Gestalten mit Gold im gemalten Bild