Beiträge

„Es lebe die Malerei“ – dieser Titel gehört zu einer vorzüglichen Ausstellung im Städelmuseum und stellte für uns den besten Grund dar, am 23. November in den Zug Richtung Frankfurt zu steigen.

Nach vielen verschiedenen Workshops, einer Kunst-Reise nach Basel, nach „Schippern auf der Elbe“ und dem Konzeptworkshop „Lebenslinien“ sollte unser diesbezügliches Finale 2017 das Eintauchen in die Bilder Bonnards und Matisses sein. Zwei Vertreter der klassischen Moderne, wunderbar und sehr gelungen kuratiert.

Vom Zug durch die City und direkt ins Museum – dort eröffneten Alina Ide und Gerd Krenckel das visuelle Abenteuer mit einigen Worten zu den beiden Protagonisten der Ausstellung. Die Teilnehmer sollten sich frei durch die Räume bewegen und ihre Momente vor und mit den Bildern ganz individuell und frei genießen können. Ausgestattet mit einem von der Akademie gestalteten Set Karten, die zu einer differenzierten Wahrnehmung einzelner Werke aufforderten, wurde eine bewusste Begegnung mit den Linien, Flächen, Stimmungen von Matisse und Bonnard möglich – eine Art Leitfaden, der eine sinnliche und geistige Vertiefung ermöglichte.

So schnell war es dann schon Zeit, wieder aufzubrechen, durch die City und zurück in den Zug – getragen dann allerdings durch den Esprit und die große Freude, die die Bilder in allen ausgelöst hatten! Was für ein Kunst-Erleben!

        

 Alle Jahre wieder und immer anders… Weihnachten in der Akademie Leonardo.
Bei all dem, was in der Welt geschieht und uns darauf aufmerksam macht, wie die Menschen miteinander umgehen und was sie umtreibt, stehen die Kunstschaffenden oft ratlos daneben und ihre Sprachlosigkeit findet in sich Stille; Und in der Stille entsteht der Frieden mit sich und damit mit allem, was uns umgibt. So wie die in Liebe geschaffenen Kreaturen, deren Wesenheit Melli Ottens, Dozentin der Akademie, zum Leben erweckt. Jedes Tierwesen aus Filzwolle entspricht sinnbildlich einem Dozenten und steht für Ansporn, bewusster zu werden und für den Frieden einzustehen. Gesegnete Weihnachten und ein gutes neues Jahr von Alina, Marco, Melli, Steffi, Chris, Tini, Asaf und Gerd.

3 2 1

Die offizielle Einladungskarte für den Tag der offenen Tür geht heute raus.
Anhand der Karte kann man nochmal genauer sehen, welche Themen die Examinanten illustrativ lösen mussten.
Wichtiges Update: Ab 19:00 Uhr ist die feierliche Diplomübergabe mit anschließender Party.

Legendäre Snacks von Iwona Mankowska unterestützen den abendlich festlichen Augenschmaus!

 

 

 

 

1 2 3 4 5 6 7

Merken

Merken

Veranstaltungen

Es konnte leider nichts gefunden werden

Entschuldigung, aber kein Eintrag erfüllt Deine Suchkriterien