Beiträge

Veränderung braucht Bewusstsein. Ein Bereich, der wohl mit Abstand am stärksten mit unserem Bewusstsein einhergeht, ist Kreativität. Sie ist der wesentliche  Bestandteil eines ständig interagierenden Energiefeldes. Ein Feld, das alle Dinge potentiell enthält: der Matrix.

Unsere gestrige Ausstellung trug den Titel „Die Matrix der Malerei“. Gezeigt wurden die Ergebnisse, die während eines Jahres entstanden sind: Bilder, die in Schichten aufgebaut und wieder destruiert wurden, um neue Koordinaten freizulegen. Keine Bilder, die ein analytischer Verstand greifen kann. Sondern Bilder, die fühlend wahrgenommen werden möchten. Fragmente, Pinselstriche, die neu kombiniert sich loslösten vom Grund ihres ursprünglichen Zusammenhanges. Der wesentliche Sinn dieses Projekts: Kreativität zu steigern und einen gänzlich anderen  Zugang zur Malerei und damit zur Bildenden Kunst herzustellen! Und die Ergebnisse zeigten, dass eine Veränderung jederzeit möglich ist, wenn ein Umdenken und der Mut, ganz neue Lösungen zu finden, zugelassen werden.

Die Resonanz auf die Ausstellung, eröffnet mit Erläuterungen von Gerd Krenckel, war enorm! Über dem Publikum und um die Bilder herum breitete sich eine wunderbare Intensität aus, die in den Abend strahlte. Wir danken dem Galerieverein Hamburg, allen fleißigen Helfern des Abends und unseren Gästen für dieses schöne Event!

  

   

Was Sie schon immer wissen wollten: Wie fängt man an zu Malen? Mit einer spannenden Zusammenstellung ihrer Bilder präsentieren die Akademiebeginner ihre Farbklänge.

Die Ausstellung Methode Form und Farbe gibt Einblicke in die raschen Lernschritte von Studierenden und Unterrichtsteilnehmern am Beginn ihrer künstlerischen Entwicklung in der Akademie Leonardo. 

ERÖFFNUNG 

Freitag, den 24. Mai 2019 um 19 Uhr

EINFÜHRENDE WORTE

Steffi Sternberg und Gerd Krenckel

Wie wächst an der Akademie Leonardo das Verständnis für Farbklänge, Proportionen, Komposition und Zeichentechnik zu einem hohen qualitativen Anspruch?

Wir laden ein zum Einblick in die ersten Arbeiten der Studenten und Teilnehmer der freien Kurse – die ersten Berührungen, Eindrücke und Umsetzungen in verschiedenen manuellen Techniken.

Am Wochenende den 2. & 3. September 2017 fand unter der Leitung von Steffi Sternberg und Marco Scanga der Workshop zum Thema Acrylmalerei statt.

 

 

 

 

 

Acryl ist das Medium unserer Zeit. Ihre Leuchtkraft und ihr unkomplizierter Charakter laden ein, Farbwirkungen und Bildaufbau zu erforschen.
Malerisches Basiswissen, Essenzen wie das flächig-fleckhafte Prinzip und das Erkunden von Bildräumen und spielerische Experimente wurden vorgestellt.
Dafür gab es 5 Sterne auf Facebook und im Kommentar „Ein toller Workshop mit super „Lehrern“!
Hat richtig Spaß gemacht und macht absolut Lust auf weiter malen.

Veranstaltungen

Es konnte leider nichts gefunden werden

Entschuldigung, aber kein Eintrag erfüllt Deine Suchkriterien