Schippern auf der Elbe

Eintägiger Workshop am Sonntag, den 23. Juni 2019 – Beginn 10 Uhr

Kosten: Kosten: 70 Euro (zzgl. 30 Euro für Schiff)

Leitung: Team Leonardo


Der Ewer „Frida“ und die Maler sind mittlerweile einmal jährlich zum Rendezvous verabredet … Wie schön uns dieses Plätschern der Wellen, das Flattern der schweren Segel und der Geruch des Wattschlicks einfangen und entspannen kann! Skizzieren und chillen bei einer Tätigkeit, die uns immer erneut in eine friedvolle Stimmung versetzt und uns entrückt. Wir starten morgens am Ablegeplatz der Frida und kehren im Sonnenuntergang in unseren Hafen zurück. Gerd Krenckel und das Leonardo Team stimmen euch zeichnerisch/malerisch auf das Skizzieren von Fluss und Ufer ein.

Bei Dauerregen oder schlechten Wetterverhältnissen findet der Elbworkshop in den Ateliers der Akademie statt. Für gute Elbatmosphäre wird auch dort gesorgt.

Diesen Eintrag teilen