Der Workshop-Fries

akademieWeihnachten, Workshops

Eingetaucht und berührt. Beobachtet und gefühlt. Gemalt und gestaunt. Jeder Goldkrümel löste ein „Pling“ im Raum aus und der Raum füllte sich mit Energie … Wenn ein Rendezvous so wunderbar intensiv und voller Auseinandersetzung war, dass es im Nachklang immer noch Freude bereitet, dann war das wohl eine besondere Begegnung. Und nach unserem Wochenende mit Gustav Klimt und den goldenen Spuren, die er, aber auch wir hinterlassen haben, lässt sich genau dies sagen: FREUDE! Klimt schuf den Beethoven-Fries im Wiener Secessionsgebäude und den wundervollen Stoclet-Fries in Brüssel – in der Akademie Leonardo ist nach dem letzten Workshop-Wochenende ein weiterer Fries entstanden:         

Teile diesen Eintrag